Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Marmorkuchen ohne Zucker

Marmorkuchen ist ein Klassiker auf jeder Kaffeetafel. Dieses Rezept für Marmorkuchen ohne Zucker ist nur mit Obst gesüßt!
Gericht: Kuchen
Keyword: backen ohne Zucker, Kuchen zuckerfrei, Marmorkuchen, ohne Zucker, Thermomix, zuckerfrei
Portionen: 1 Kastenform

Equipment

Zutaten

  • 3 Eier
  • 150 g Apfelmark
  • 150 g Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Vanillepulver*
  • 1 Prise Salz
  • 70 ml Kuh- oder Pflanzenmilch
  • 25 g Kakao*
  • 70 g Sauerkirschen*

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Kastenform einfetten oder mit Backpapier vorbereiten.
  • Eier und Apfelmark in einer großen Schüssel gut verrühren. (Thermomix: 10 Sek. Stufe 4)
  • Mehl, Backpulver, gemahlene Mandeln, Vanillepulver und Salz vermischen.
  • Mehlmischung und Milch zu der Ei-Apfelmark-Mischung geben. Zügig und gut verrühren, bis eine cremige Masse entsteht. (TM: 20 Sek. Stufe 5)
  • Die Hälfte des Teigs in die vorbereitete Kastenform gießen.
  • Den restlichen Teig mit Kakao und Sauerkirschen gut vermischen. (TM: 10 Sek. Stufe 4)
  • Den dunklen Teig ebenfalls in die Kastenform gießen. Mit einer Gabel leicht kreisförmig vermengen, so dass innen ein Marmor-Muster entsteht.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Dann herausnehmen und abkühlen lassen.