Wann ich Schokolade essen möchte

Ich hab mich in der letzten Woche gefragt, warum ich eigentlich Schokolade bzw. Zuckerhaltiges esse. In welchen Situationen. Weil ich ja genau weiß, dass er mir nicht gut tut, aber ich immer wieder in Versuchung gerate.

Und ich dachte mir, wenn ich das mal aufschreibe, dann kann ich diese Situationen nach und nach ändern. Entweder, indem ich dann was Anderes mache (atmen, spazieren gehen) oder was Anderes esse (Käse oder Gemüse).

Wann ich Schokolade & Süßes essen will

  • wenn ich im Café sitze (dazu habe ich auch schon einen Blogpost geschrieben)
  • wenn ich nachmittags mit den Kindern ein bißchen me-time brauche, dann ess ich Schokolade in der Küche
  • wenn ich mit jemanden eine Diskussion geführt habe
  • wenn die Kinder abends im Bett sind gehe ich als erstes in die Küche und esse ein Stück Schokolade
  • wenn ich eine Pause vom Rechner brauche
  • wenn ich auf dem Weg in mein Home Office bin, sozusagen als „Startschussmotivation“
  • wenn ich mich belohnen möchte
  • wenn ich es mir abends gemütlich machen möchte
  • wenn ich mir was „gönnen“ möchte
  • wenn irgendwas nicht so klappt wie ich mir das vorgestellt habe
  • wenn ich an einem Laden vorbeigehe, wo ich weiß, welche Süßigkeit ich dort am liebsten kaufe (Kinderschokolade beim Türken, „After Eight“ beim Lidl)
  • wenn ich Kuchen, Schokolade etc. irgendwo stehen sehe (z.B. bei Familienfesten oder am Büffet)
  • wenn was da ist

Ich muss sagen, ich war echt überrascht, wieviele Gelegenheiten ich im Laufe von ein paar Tagen gefunden hab! Aber im Grunde gibt es für mich eine Quintessenz:

Es darf einfach keine Schokolade, Süßes, Kuchen etc. in meiner Wohnung sein. Dann kann ich viele dieser Situationen vermeiden, weil einfach NIX DA IST.

Und stattdessen andere, leckere Sachen kaufen oder zubereiten. Denn ich möchte mir ja nicht den Genuß nehmen, sondern nur den Zucker! Da brauche ich auf jeden Fall noch ein paar Alternativen. Vor allem auch, wenn ich unterwegs bin. Aber ich habe schon einige Rezepte und Snacks gefunden, und wenn ich sie probiert habe, werde ich Dir davon berichten! (Manche habe ich auch schon bei Instagram gezeigt!)

Angelika

 

Kommentar verfassen