wie ich mit dem Thermomix Eis ohne Zucker selber mache

Na, steigt bei Dir auch auf die Lust auf Eis? Bei mir ja! Also dachte ich mir, ich schreib mal auf, wie ich mit meinem Thermomix Eis ohne Zucker selber mache. Es gibt ja sehr viele Arten, wie man zuckerfreies Eis ohne Eismaschine zaubern kann. Stichwort „Nicecream“. Aber ich finde: dieses Eis aus dem Thermomix schmeckt mir am besten.

Das Tolle an dem Rezepte ist: man braucht nur 2 einfache Zutaten! Die kann man wirklich IMMER da haben und dann nachmittags spontan ein Erdbeereis selbermachen. (Oder schon morgens. Wer kann noch mitsingen: „Himbeereis zum Frühstück“???)

leckeres zuckerfreies Softeis im Thermomix selbermachen aus nur 2 Zutaten

zuckerfreies Erdbeereis aus dem Thermomix

Zutaten (reicht für ca. 4 Personen):

  • 300g gefrorene Erdbeeren
  • 100g Sahne

Zubereitung: Thermomix Eis ohne Zucker

  1. Die gefrorenen Erdbeeren in den Mixtopf geben, 20 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern.
  2. Schmetterling auf das Messer setzen, die Sahne hinzufügen und 30 Sekunden auf Stufe 4 verrühren.
  3. Das Softeis direkt servieren!

Das geht echt superschnell, oder? Und in diesem zuckerfreiem Eis steckt außer dem natürlichen Zucker aus den Früchten keine weitere Süße. Bisher ist das weder meinen Kindern noch Gästen aufgefallen, dass da kein zusätzlicher Zucker drin steckt. Und durch die Sahne ist auch noch ein bißchen Fett und Eiweiß dabei (das macht satt, nicht dick!!!).

Im Thermomix Eis ohne Zucker schnell und einfach zubereiten aus nur 2 Zutaten!

Statt der Erdbeeren kannst Du übrigens auch andere TK-Beeren verwenden, z.B. Himbeeren oder eine Beerenmischung. So kannst Du im Thermomix Himbeereis machen oder Waldbeeren-Eis. Falls mal keine Erdbeeren mehr da sind oder Du einfach mal was Anderes ausprobieren möchtest.

Und sag am besten niemanden, dass das Eis ohne Zucker ist. Wie gesagt, das merkt niemand, aber allen schmeckt es trotzdem. Und so hast Du Dein Leben und das Deiner Familie ganz neben ein bißchen zuckerärmer gemacht!

Guten Appetit!

Angelika

Thermomix Eis ohne Zucker selber machen (Rezept ohne Ei!)

Möchtest Du komplett zuckerfrei werden?

Dann melde Dich zu meinem wöchentlichen Newsletter an:

Ich schicke Dir Tipps, Infos und Angebote rund um die zuckerfreie Ernährung!


Datenschutzerklärung

Ich nutze Deine eMail-Adresse respektvoll. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden. Powered by ConvertKit

5 thoughts

    1. Ja, das Rezept mit Eiweiß kenne ich auch. Aber ich finde es nicht so toll, meinen Kindern rohes Ei zu geben, deshalb mag ich lieber die Sahne-Variante!
      Angelika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.