Weihnachten zuckerfrei – 24 Rezepte ohne Zucker und nur mit frischem Obst gesüßt!

Weihnachten zuckerfrei leben – das ist eine ganz besondere Herausforderung! Wenn alle anfangen Kekse zu backen und in den Supermärkten die Lebkuchen-Hölle voll entflammt…

Aber ich finde: wenn man sich das ganze Jahr über zuckerfrei ernährt, warum sollte man gerade an Weihnachten damit aufhören?

Kekse ohne Zucker für Weihnachten und Advent

Letztes Jahr habe ich es mit diesen Tipps schon geschafft. Aber dieses Jahr wollte ich noch mehr Rezepte zur Hand haben. Deshalb habe ich die letzten Wochen damit verbracht, seeeeehr viele Sachen auszuprobieren. Dabei habe ich Zucker, Zuckeralternativen, Trockenobst und Süßstoffe weggelassen. Alles ist ausschließlich mit frischem Obst oder Gewürzen gesüßt! Nur die leckersten Sachen habe es in mein Rezepteheft Weihnachten zuckerfrei* geschafft:

  • Weihnachtliches Crumble
  • Kumquat-Pistazien-Kekse
  • weiche Mandel-Kekse
  • Vanilleherzen
  • Engelsaugen
  • Müsli-Männchen
  • Feigenschnitten
  • Pistazien-Schoko-Eis
  • Orange-Lavendel-Kekse
  • X-Mas-Crossies
  • Verschneite Tannenbäume
  • Schokoherzen
  • X-Mas-Granola
  • Gewürzbrötchen
  • Maronenbutter
  • Bratapfelmarmelade
  • Nuss-Schoko-Ecken
  • Einfacher Bratapfel
  • Ingwer-Müsliriegel
  • Früchtebrot
  • Kokos-Pralinen
  • Pistazien-Marzipan
  • Walnuss-Kokos-Makronen
  • Glühwein-Mischung

Na, läuft Dir schon das Wasser im Mund zusammen? Hier kannst Du Weihnachten zuckerfrei - 24 Rezepte nur mit frischem Obst gesüßt* bestellen:

Meine Lieblingsrezepte sind übrigens die Kumquat-Pistazien-Kekse und die Orange-Lavendel-Kekse! Die Kinder mögen besonders das Eis und die verschneiten Tannenbäume!

Und für alle, die nicht nur zuckerfrei leben sondern auch auf andere Lebensmittel verzichten:

  • 10 Rezepte sind vegan
  • 12 Rezepte sind glutenfrei
  • 14 Rezepte sind laktosefrei

Ich bin gespannt, welche Rezepte Dir am besten schmecken werden!

Weihnachten ohne Zucker - zuckerfreie Kekse, Pralinen und Leckereien

Ich wünsche uns allen eine entspannte, leckere und natürlich zuckerfreie Weihnachtszeit!

Angelika

 

Möchtest Du komplett zuckerfrei werden?

Dann melde Dich zu meinem wöchentlichen Newsletter an:

Ich schicke Dir Tipps, Infos und Angebote rund um die zuckerfreie Ernährung!


Datenschutzerklärung

Ich nutze Deine eMail-Adresse respektvoll. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden. Powered by ConvertKit

18 thoughts

  1. Hallo, ich bin gerade auf deine Seite gestoßen. Ich ernähre mich auch schon länger zuckerfrei, backe aber unheimlich gerne. Dein Buch wäre eine gute Ergänzung.
    Eine Frage habe ich. Braucht man für viele Rezepte dem Thermomix bzw einen guten Mixer?
    Noch habe ich wieder das eine noch das andere. Überlege aber auch, das demnächst zu ändern.

    Viele Grüße und danke für eine Antwort
    Cathrin

  2. Gibt’s das Buch auch als E-Book oder kann man es irgendwo im Laden kaufen. Ich lehne es ab unnötigen Abfall durch Versandmaterial zu erzeugen 🙁

  3. In den Rezepten wird sehr oft Mandelmehl benutzt. Kann dies auch ersetzt werden, da es ziemlich teuer ist? Und was sind die Vorteile wenn man Mandelmehl benutzt?

    1. Hallo Hannah,

      ja, in 5 der 24 Rezepte verwende ich Mandelmehl. Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob man es ersetzen kann, das habe ich nicht getestet.
      Für mich hat Mandelmehl den Vorteil, dass es nicht so viele Kohlenhydrate hat wie Getreide. Ich vertrage es so besser.
      Angelika

  4. Hallo Angelika,
    Klasse!! Ich will mir das Buch unbedingt holen!
    Wollte aber fragen, sind die Rezepte überwiegend mit Milch/Milchprodukten/Butter?
    Ich habe eine Milcheiweißunverträglichkeit…
    Liebe Grüße

  5. Liebe Angelika!

    Ich bin zufällig auf Dein Buch gestoßen und bin begeistert! Das ist genau mein Thema gerade.
    Besteht irgendeine Möglichkeit mal in das Buch „reinzuschauen“. Ich habe leider schon einige Bücher hier, die dann komplizierte Zutaten hatten oder anderweitig für mich nicht umsetzbar waren.

    Viele Grüße
    Yasmin

  6. Hallo! Ich bin erst seit einem halben Jahr zuckerfrei. Ich lebe in den USA, wo leider alles sehr süß ist. Und wenn kein Zucker drin ist sind dann halt Süßstoffe drin. Das gefällt mir auch nicht. Ich würde schrecklich gerne dein Rezept Boot ausprobieren. Aber wie bekomme ich das?

    1. Hallo Monika,

      Ja, das kann ich mir gut vorstellen, dass es in den USA schwierig ist mit zuckerfrei. Du kannst das Rezeptbuch übrigens ganz einfach bei Amazon in den USA bestellen!

      Angelika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.