Frankreich zuckerfrei: meine Urlaubserfahrungen

Ich war dieses Jahr mit meiner Familie in Frankreich. Und da ich auf Zucker mit Kopfschmerzen und schlechter Laune reagiere bleibe ich auch im Urlaub komplett zuckerfrei. (Hier meine Tipps vom letzten Jahr aus Italien).

Aber geht das überhaupt, in Frankreich zuckerfrei essen? Wo einen doch an jeder Ecke Pain au Chocolat und Macarons anlachen?

Wir waren in einem sehr kleinen Dorf mit einem lokalen Bäcker. Zum nächsten Supermarkt mussten wir ca. 15 Minuten mit dem Auto fahren, genauso zum Markt. Wir waren dreimal im Restaurant essen. Hier sind meine Tipps wie Du in Frankreich zuckerfrei Urlaub machen kannst:

„Baguette de tradition française“ ist ohne zugesetzten Zucker!

Ja, wenn man Weizen verträgt ist es tatsächlich einfach, in Frankreich zuckerfreies Brot zu kaufen. Denn es gibt eine Verordnung, dass „Baguette de tradition française“ nur Weizenmehl, Wasser, Salz und Hefe bestehen darf. Genial, oder?

Baguette zuckerfrei einkaufen in Frankreich

Lies dazu hier den Wikipedia-Artikel „Baguette“ (Abschnitt „Geschichte“) oder die Brotverordnung (im Artikel 2).

Übrigens: Ich weiß, dass Weizen im Körper ruckzuck zu Zucker aufgespalten wird. Deshalb finde selber heraus, ob Du den Blutzuckeranstieg verträgst. Mir macht Weizen in geringen Mengen nichts aus.

Außerdem esse ich zum Baguette viel…

Käse! Fromage!

Ja, ich esse sehr gerne Käse. Und die Käsetheke im Supermarkt war der Hammer. Und die Auswahl auf dem Markt erst recht. Also habe ich mich mit Käse in allen Variationen eingedeckt.

Urlaub zuckerfrei in Frankreich: Käse und Baguette

Besonder gut schmeckt übrigens eine Scheibe Baguette (vom Vortag) mit Fromage fort im Ofen überbacken! Mjam!

Zuckerfrei einkaufen im Supermarkt

Ich habe mich in Frankreich (wie auch zuhause) vor allem von Gemüse ernährt (und Käse). Aber ich habe auch ein paar Knabbereien und Leckereien gefunden, die ohne zugesetzten Zucker sind. Ich habe sie alle in einem mittelgroßen Intermarché gefunden. Die genauen Fotos, Zutatenlisten und Nährwerttabellen findest Du auf meinem Instagram-Account:

Meine tollste Entdeckung war: der Fertigteig für Tarte und Quiche ohne zugesetzten Zucker!

Den kann man nämlich süß oder herzhaft zubereiten. Ich sitze schon am Rezept für eine Tarte, die ich damit in der Ferienwohnung zubereitet habe. Das Rezept kommt also in den nächsten Tagen hier auf den Blog!

Außerdem kaufe ich zum Knabbern und für’s Müsli auch immer Nüsse in allen Variationen. Die nehm ich mit, wenn wir Ausflüge machen!

Einmal war ich sogar in einer Chocolaterie, wo es 100% Schokolade geben sollte. Leider war sie ausverkauft!

Damit Du selber auch zuckerfreie Produkte finden kannst ist hier eine Liste mit den französischen Zuckernamen:

Zuckernamen auf Französisch (mit PDF)

Französische Zuckernamen

  • concentré de fruits
  • concentré de jus de fruits
  • date
  • dextrine
  • dextrose
  • douceur de fruits
  • douceur des pommes
  • extrait de fruit
  • extrait de malt
  • extrait de malt d’orge
  • fructose
  • fruits de raisin
  • fruits secs
  • glucose
  • inuline
  • inverti
  • jus épais
  • lactose
  • lait concentré sucré
  • lait entier en poudre
  • malt d’orge
  • maltodextrine
  • maltose
  • miel
  • nectar d’agave
  • oligofructose
  • polydextrose
  • poudre de lactosérum
  • poudre de lactosérum doux
  • poudre de lait écrémé
  • poudre de yaourt
  • raffinose
  • raisins secs
  • raisins sucrés
  • saccharose
  • sirop d’érable
  • sirop de caramel
  • sirop de fructose
  • sirop de fructose-glucose
  • sirop de glucose
  • sirop de maïs
  • sirop de sucre
  • sucre / nectar / sirop de fleurs de coco
  • sucre de canne brut
  • sucre inverti

Zuckeraustauschstoffe auf Französisch

  • Érythritol (E 968)
  • Isomalt (E 953)
  • Maltite / sirop de maltitol / maltitol (E 965)
  • Sorbitol (E 420)
  • Xylitol (E 967)

Süßstoffe auf Französisch

  • Acésulfame sel d’aspartame (E 962)
  • Acésulfame-K (E 950)
  • Aspartame (E 951)
  • Cyclamate (E 952)
  • Saccharine (E 954)
  • Steviol glycosides (E 960) (Stevia)
  • Sucralose (E 955)

Hier ist das ganze noch „in schön“ als PDF zum herunterladen:

noms du sucre: Zucker, Zuckeraustauschstoffe und Süßstoffe auf Französisch

Besonders hilfreich fand ich auch die Google Übersetzer App. Einfach mit die Kamera auf den Text halten und nach ein paar Sekunden wird die Übersetzung gezeigt:

zuckerfrei einkaufen in Frankreich mit Google Übersetzer App

Das funktioniert (noch) nicht perfekt, aber damit ich ungefähr weiß, was ich da vor mir habe war das sehr praktisch! So wird es leichter, zuckerfreie Produkte auf französisch zu finden.

Zuckerfrei essen gehen in Frankreich

Wir sind nicht oft essen gegangen. Aber ich habe versucht, auch im Restaurant möglichst viel Gemüse zu essen. Hier kannst Du nachlesen, wie ich zuckerfrei essen gehen (egal ob in Frankreich oder in Deutschland).

Mein Highlight im französischen Restaurant war eine herzhafte Waffel („gaufre“) mit Tomate und Mozzarella. Mannomann, das war echt lecker!

zuckerfrei essen gehen in Frankreich: herzhafte Waffel (gaufre)

Insgesamt bin ich in Frankreich ohne Zucker gut durch den Tag gekommen. Es gibt überall viel frisches Gemüse, Fisch, Obst, Käse, Baguette. Es war ein leckerer Urlaub!

Also, wenn Du nach Frankreich fährst, dann genieße all die zuckerfreien Leckereien. In Frankreich zuckerfrei bleiben ist gar nicht so schwer, wenn man es aus Deutschland schon gewöhnt ist!

Angelika

zuckerfrei in Frankreich

 

Möchtest Du komplett zuckerfrei werden?

Dann melde Dich zu meinem wöchentlichen Newsletter an:

Ich schicke Dir Tipps, Infos und Angebote rund um die zuckerfreie Ernährung!


Datenschutzerklärung

Ich nutze Deine eMail-Adresse respektvoll. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden. Powered by ConvertKit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.