Zuckerfrei unterwegs: was ich mitnehme

Ich bin gerne unterwegs. Nicht nur auf Reisen in andere Länder. Das kann ja schon der Ausflug zum Spielplatz sein. Und da zuckerfrei unterwegs zu essen ist gar nicht so einfach.

Man kann zwar fast überall was kaufen, aber meistens ist da doch wieder Zucker drin. Daher ist es für mich wichtig, vorbereitet zu sein und zuckerfreie Snacks dabei zu haben. Ich will ja nicht hungern!Hier sind daher ein paar Ideen, was ich so mitnehme.

Ideen für zuckerfrei unterwegs (Snacks)Ideen und Snacks für zuckerfrei unterwegs

  • Kokoschips (die sind von Natur aus sogar etwas süß. Aber man kann nicht besonders viel davon essen, das ist also eher ein Snack)
  • Nüsse (entweder fertige Mischungen, wobei die manchmal Zucker enthalten. Oder einfach eine eigene Mischung zuhause zubereiten)
  • Käse (das geht nur wenn’s nicht so warm ist, finde ich)
  • Paprika (die schneide ich mir normalerweise vorher schon in Stücke)
  • Mini-Gurken (gewaschen, dann kann man die direkt essen)
  • eine Packung kleine Mozzarellakugeln (mit Gabel – die schmecken mir total gut. In einer separaten Box kann man auch noch ein paar kleine Tomaten und etwas frischen Basilikum mitnehmen)
  • Bulgur- oder Linsensalat (z.B. vom Vortag!)
  • selbstgebackene Muffins oder Blätterteigsachen (es gibt fertigen Blätterteig ohne Zuckerzusatz, ich hab meinen von Rewe. Den mit Tomatenmark und Käse einrollen, schneiden und „Schnecken“ backen, das ist sehr lecker. Und man kann es auch schon am Vortag machen)
  • selbstgebackene Waffeln (vom Vortag) – das hier ist das Rezept für zuckerfreie Waffeln, das mir bis jetzt am besten geschmeckt hat
  • Obst (da bin ich vorsichtig, da mir das oft zuviel Fruchtzucker ist, deshalb achte ich auf zuckerarmes Obst und nehm dann auf jeden Fall noch was Anderes mit Fett und Eiweiß mit, z.B. Käse)

Das sind so meine üblichen Sachen, die ich unterwegs zuckerfrei dabei habe. Ich mag übrigens Fleisch nicht so gerne, insofern nehme ich auch nie Wurst o.ä. mit. Aber das kann man natürlich auch machen.

Hast Du noch irgendwelche Tips für mich? Was sind Deine zuckerfreien Snacks für unterwegs?

Angelika

 

Merken

Merken

Kommentar verfassen